Fernwärmeausbau geht in der Lyzeumstraße weiter/Buslinie 239 wird umgeleitet

Der Ausbau des Fernwärmenetzes der Rastatter Stadtwerke in der Innenstadt geht in den nächsten Bauabschnitt. Während sich die Arbeiten in der Herrenstraße auf der Zielgeraden befinden und voraussichtlich Mitte März abgeschlossen sein werden, geht es in der Lyzeumstraße bereits am Montag, 26. Februar, weiter. Für die Baumaßnahme wird die Lyzeumstraße zwischen der Lucian-Reich-Straße und der Straße An der Ludwigfeste vom 26. Februar bis voraussichtlich 7. Juni gesperrt. Eine Umleitung über die Rheintorstraße, Herrenstraße und Engelstraße wird ausgeschildert.

Die Innenstadtlinie 239 wird in diesem Zeitraum ab der Ludwig-Wilhelm-Straße über die Straße An der Ludwigsfeste und Rheintorstraße umgeleitet. Die Haltestellen „Krankenhaus“ und „Lyzeumstraße“ können während der Bauphase nicht angefahren werden. Für die Haltestelle „Lyzeumstraße“ wird an der Straße An der Ludwigsfeste eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Fußgänger:innen sind von der Maßnahme nicht betroffen.

Karte mit Umleitungsstrecke Sperrung Lyzeumstraße zwischen  Lucian-Reich-Straße und Straße An der Ludwigsfeste
Wegen des Ausbaus des Fernwärmenetzes wird die Lyzeumstraße zwischen der Lucian-Reich-Straße und der Straße An der Ludwigfeste gesperrt. (Grafik: Verkehrsgesellschaft Rastatt )

Zurück